Filter schließen
Filter:
Leisten:
  • Eiche
  • Esche
  • Lärche
  • Zirbe
  • Altholz Fichte
  • Nuss amerikanisch
  • Fichte
  • Kirsch amerikanisch
  • Ahorn kanadisch
  • weiß
  • grau
  • hellbraun
  • dunkelbraun
  • 18-50mm
  • 51-60mm
  • 61-120mm
  • kleine Fase
  • kleine Rundung
  • mittlere Rundung
  • große Rundung
  • Profilfräsung
  • geölt
  • geseift
  • roh
  • versiegelt
  • foliert
  • furniert
  • massiv
  • foliert
1 von 14
1 von 14

Sockelleisten im Vergleich

Parkett Sockelleisten für jeden Geschmack

Sockelleisten sind das Parkett Zubehör schlechthin. Sie sind der Übergang von der Wand zum Boden. Dabei gibt es viele unterschiedliche Varianten die sich in Form und Farbgebung unterscheiden. Je nach Geschmack kann dieser Übergang mit Original Sockelleisten – gefertigt aus demselben Parkettmaterial wie der Boden ist – für das Auge fließend in den Boden übergehen oder ganz gezielt eine Abgrenzung von Wand und Boden darstellen. Sockelleisten stellen außerdem eine schmutzfreie und unkomplizierte Lösung dar um Kabel, beispielsweise von Stehlampen oder Lautsprechern, verschwinden zu lassen.

Original Sockelleisten aus Parkettmaterial

Sockelleisten gefertigt aus Parkettmaterial eignen sich besonders schön um den Parkettboden hervorzuheben. Sie bilden den „Kantenabschluss“ mit gleicher Oberfläche und Farbe und unterstützen dadurch ein harmonisches Raumbild. Original Sockelleisten werden nach Kundenwunsch auftragsbezogen gefertigt. Sie sind in unterschiedlichen Formen, beispielsweise als Cubus, mit abgerundeter Sichtkante oder in Dreiecksform, erhältlich.

Cube – die moderne Sockelleiste

Unser Alltime-Bestseller ist wohl die weiße Sockelleiste Cube. Die moderne rechteckige Form mit ganz leicht abgeschrägter Sichtkante ist die beste Wahl für alle Scandinavian Lifestyle Liebhaber. Die weiß folierte Sockelleiste verschmilzt quasi mit der Wand und zeichnet am Boden eine gleichmäßig gerade Kante. So einfach und geradlinig wie sich eben dieser Einrichtungsstil auszeichnet. Neben der tollen weißen Cube Sockelleiste bieten wir diese Variante auch furniert in Holzoptik, komplett massiv gefertigt und als Original Sockelleiste an.  Es gibt sie in zwei unterschiedlichen Höhen: in 40 mm oder 58 mm. Umso höher desto edler wirkt die Sockelleiste.

Die innovative Dreieck Sockelleiste

Dreieck Sockelleisten als Übergang vom Boden zur Wand sind noch gar nicht so lange auf dem Markt. Bekannt ist diese Form der Sockelleiste vor allem in der Küche als Übergang von der Arbeitsplatte zur Wand. In der Küche hat sich dieses Format vor allem wegen der einfachen Reinigung bewährt. Besonders simpel lassen sich Staubansammlungen im Zuge der Bodenreinigung beseitigen ohne nochmal extra drüber wischen zu müssen. Einfach unkompliziert diese Dreiecks Sockelleisten und schön anzuschauen.

Das edle Sockelbrett

Wer kennt es nicht, das edle Sockelbrett das jedem Raum ein einmaliges Flair verleiht. Sockelbretter zeichnen sich durch die Profilfräsung im oberen Teil aus, die sehr an Wandstuck erinnern. Stellen Sie sich einen Altbau mit elegantem Fischgrät Parkett, großen weißen Flügeltüren und Stuck an den Wänden vor – was könnte dazu besser als Übergang vom Fischgrät zur Wand passen als das edle hohe Sockelbrett? Aber auch in modernen Neubauten machen Sockelbretter eine gute Figur:  Gezielter Stilmix ist dabei Stichwort. Es passt sowohl zu prunkvollen Designmöbeln als auch zu total puristischen Einrichtungen, eben dort als Eye-Catcher der Sonderlative. Wir bieten Ihnen das Sockelbrett in vier unterschiedlichen Höhen: 60, 80, 100 und sogar 120 mm. Speziell die zwölf Zentimeter Variante verleiht Ihren Räumen eine exklusive Note. Das massive Sockelbrett aus Kiefernholz weiß lackiert bieten wir in drei verschiedenen Höhen: 58, 80 und 96 mm.

In unseren Parkett Ausstellungen in Tirol und Wien können Sie sich die Sockelleisten ganz genau anschauen und ganz nach Ihrem Geschmack entscheiden, welche am besten mit Ihrem Parkett und Einrichtungsstil harmoniert.

Zuletzt angesehen