Filter schließen
Filter:
Boden:
  • Eiche
  • weiß
  • grau
  • hellbraun
  • dunkelbraun
  • Landhausdiele
  • Gutsboden
  • Diele
  • handgehobelt
  • tiefgebürstet
  • gesägt
  • handbearbeitet
  • geölt
  • 3-Schicht
  • Lebhaft
Hersteller:
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Landhausdielen mit gesägter Oberfläche kaufen

Landhausdielen mit gesägter Oberfläche sind mit Ihrer auffallenden Struktur ein besonders schöner Blickfang. Die feine Struktur zeichnet sich durch sanfte, querverlaufende Rillen – entgegen der Maserung des Holzes – aus. Je nach Lichteinfall kommen diese leichten Unebenheiten stärker oder schwächer zum Vorschein. Das Parkett wirkt auf ganz eigene Weise modern und dennoch ursprünglich. Es eignet sich hervorragend um Ihren Wohnräumen eine individuelle Note zu verleihen. Besonders schön werden Ihre 4-Wände, wenn Sie dieses spezielle Parkett nicht nur am Boden, sondern auch bei Ihren Fensterbänken, als Küchenarbeitsplatte oder Couchtisch verarbeiten.

Wildeiche in unterschiedlichen Farben mit gesägter Oberfläche

 Diese spezielle Holz-Bearbeitung wird überwiegend bei wildem Holz – in unserem Fall der Wildeiche – angewendet. Die Kombination aus wilder Maserung, großen und kleinen Ästen sowie gekitteten Rissen in den Dielen, mit dem gesägtem Finish wirkt am Boden sehr lebendig. Egal ob Sie einen ruhigen oder einen extravaganten Einrichtungsstil bevorzugen, die Landhausdielen werden die Blicke Ihrer Besucher auf sich ziehen. Wir bieten Ihnen Landhausdielen mit gesägter Oberfläche in unterschiedlichen Farben an: Vom natürlichen, hellbraunen Eichenfarbton und den hellen weiß geölten Varianten über die grauen, angeräucherten Dielen bis zu den dunklen, grauen oder braunen Landhausdielen ist für jeden Geschmack ein Farbton mit gesägter Oberfläche dabei.

Wie reinigt man gesägte Landhausdielen?

Landhausdielen mit gesägter Oberfläche lassen sich ganz einfach reinigen und pflegen. Generell empfehlen wir, die Landhausdielen regelmäßig von Staub zu befreien und sie nach Bedarf mit Holzbodenseife zu wischen. Sie benötigen keine speziellen Reinigungsprodukte, sollten lediglich darauf achten, der Farbe entsprechend die passende Holzbodenseife zu verwenden. Dabei gilt alle weiß geölten und hellen Böden mit weißer Holzbodenseife und alle Landhausdielen mit natürlicher Farbe, dunklem Farbton und angeräucherte Varianten mit der Holzbodenseife natur zu wischen. Beim Wischen selbst ist darauf zu achten, keine Mikrofaser-Reinigungstücher zu verwenden. Die Mikrofasern haben eine leicht schleifende Wirkung auf die Holzoberfläche wodurch diese aufraut und mit der Zeit einen grauen Schleier bekommt. Zum Wischen selbst empfehlen wir Ihnen zwei Eimer: einen mit der Holzbodenseife-Wasser -Mischung und einen mit lauwarmen Wasser. Mit der Holzbodenseife-Wasser-Mischung wird zuerst über den Boden gewischt um Verschmutzungen zu lösen. Anschließend mit dem lauwarmen Wasser nachwischen um den gelösten Schmutz aufzunehmen. Wenn Sie noch weitere Fragen zur Reinigung oder zum Ölen Ihrer Landhausdielen haben, kontaktieren Sie bitte unsere Parkett Berater, sie werden Ihnen mit hilfreichen Tipps zur Seite stehen und Sie über alles Relevante zum Thema Parkett aufklären.

Begutachten Sie gesägte Landhausdielen in unseren Parkett Ausstellungen

Wenn wir Ihr Interesse für Landhausdielen mit gesägter Oberfläche geweckt haben, überzeugen Sie sich von deren einmaliger Beschaffenheit und Qualität in unseren Parkett Ausstellungen in Tirol und Wien oder lassen Sie sich ein Parkett Muster kostenlos zu Ihnen nach Hause senden. Unsere Parkett Berater helfen Ihnen gerne bei der Wahl des passenden Parketts ganz nach Ihrem Geschmack und sie beachten auch alle wichtigen baulichen Anforderungen, damit Sie viele Jahre große Freude an Ihrem Parkett haben.

Zuletzt angesehen