DESIGNFLOOR
HDF-Vinyl Altholz Mehrstab Macciato-lite gebürstet
DESIGNFLOOR

HDF-Vinyl Altholz Mehrstab Macciato-lite gebürstet

ArtNr.: 44503-85230
bis 49 € 39,80/m²
50 - 99 € 36,80/m²
ab 100 € 33,80/m²
ab € 33,80/m²
(abzgl. 2% Skonto, € 33,12/m²)
statt UVP* € 42,90/m²
Sie sparen -21%
( 1.99 m² / Pkt. )

inkl. MwSt. exkl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Wochen

Format:

  • Bitte wählen Sie die Bestellmenge ganzzahlig.

MENGE in m² (1 Pkt.):

Bestpreis anfragen
Persönliches Angebot anfordern
Ich bitte um ein unverbindliches Angebot zu HDF-Vinyl Altholz Mehrstab Macciato-lite gebürstet inkl. passendem Zubehör.
Wir empfehlen die Angabe aller Daten, um die Bearbeitung Ihrer Anfrage zu erleichtern.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
  • 44503-85230
Typ: HDF-Vinyl Fertigboden Design: ALTHOLZ-MEHRSTAB Sortierung: Lebhaft,... mehr

Produktinformationen "HDF-Vinyl Altholz Mehrstab Macciato-lite gebürstet"

Typ:HDF-Vinyl Fertigboden
Design:ALTHOLZ-MEHRSTAB
Sortierung:Lebhaft, deutlische Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste, Trocknungsrisse, eiche-typischer Spiegel.
Oberfläche:GEBÜRSTET
Nutzschicht:ca. 0,3mm
Format:8,5x230x1235mm
Aufbauart:Hochverdichtete, quellreduzierte HDF-Platte mit Presskork-Gegenzug, strapazierfähige PU-beschichtete Oberfläche, Uniclic-System, ohne Fase.
Bestelleinheit:1,99m²
Dielen pro Paket:7 Dielen
Technische Daten:Beanspruchungsklasse: Wohnbereich Kl. 23 / Gewerbebereich Kl. 32 - EN 16511
Flächengewicht: 8.100g/m² - EN 430
Wärmedurchgangswiderstand: ca. 0,08m² K/W - EN 12524
Stuhlrolleneignung: Typ W - EN 425
Lichtechtheit: 6/7 ISO 105
Rutschhemmung: R 10 - EN 51130
Verlegung:HDF-Vinyl Fertigböden sind für schwimmende Verlegung freigegeben. Eine vollflächige Verklebung mit dem Untergrund ist nicht freigegeben. HDF-Vinyl Fertigböden werden bereits mit einer aufkaschierten Trittschalldämmung aus Kork ausgeliefert - es ist keine weitere Trittschalldämmung erforderlich. Auf allen mineralischen Untergründen ist  eine Dampfbremse in Form einer Vinyl-Unterlagsfolie PE-FOLIE zu verwenden. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger.
Fußbodenheizung:Geeignet für Warmwasser-Fußbodenheizung. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. 
Raumklima:Für die Werterhaltung und Formstabilität sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.
Staffelpreis:Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100m².
Hinweis:Starke Temperaturschwankungen, extreme Sonneneinstrahlung können sich gegebenfalls auf das Material ungünstig auswirken. (Farbverändungen oder Verziehen des Materials). Die Verlegung in Wintergärten ist nicht empfehlenswert.
Logo ONLINE | WIEN | TIROL

T: +43 (0)59 6814 0 | F: +43 (0)59 6814 99
info@parkett-agentur.com | www.parkett-agentur.com
DESIGNFLOOR

HDF-Vinyl Altholz Mehrstab Macciato-lite gebürstet

bis 49 € 39,80/m²
50 - 99 € 36,80/m²
ab 100 € 33,80/m²
ab € 33,80/m²
(abzgl. 2% Skonto, € 33,12/m²)
statt UVP* € 42,90/m²
Sie sparen -21%
( 1.99 m² / Pkt. )
inkl. 20% MwSt
exkl. Versandkosten

1-2 Wochen

Art.Nr.: 44503-85230

Format:
8,5x230x1235mm 44503-85230 ab € 33,80

DESIGNFLOOR CE-Kennzeichnung
Typ:HDF-Vinyl Fertigboden
Design:ALTHOLZ-MEHRSTAB
Sortierung:Lebhaft, deutlische Farb- & Strukturunterschiede, Äste und gekittete Äste, Trocknungsrisse, eiche-typischer Spiegel.
Oberfläche:GEBÜRSTET
Nutzschicht:ca. 0,3mm
Format:8,5x230x1235mm
Aufbauart:Hochverdichtete, quellreduzierte HDF-Platte mit Presskork-Gegenzug, strapazierfähige PU-beschichtete Oberfläche, Uniclic-System, ohne Fase.
Bestelleinheit:1,99m²
Dielen pro Paket:7 Dielen
Technische Daten:Beanspruchungsklasse: Wohnbereich Kl. 23 / Gewerbebereich Kl. 32 - EN 16511
Flächengewicht: 8.100g/m² - EN 430
Wärmedurchgangswiderstand: ca. 0,08m² K/W - EN 12524
Stuhlrolleneignung: Typ W - EN 425
Lichtechtheit: 6/7 ISO 105
Rutschhemmung: R 10 - EN 51130
Verlegung:HDF-Vinyl Fertigböden sind für schwimmende Verlegung freigegeben. Eine vollflächige Verklebung mit dem Untergrund ist nicht freigegeben. HDF-Vinyl Fertigböden werden bereits mit einer aufkaschierten Trittschalldämmung aus Kork ausgeliefert - es ist keine weitere Trittschalldämmung erforderlich. Auf allen mineralischen Untergründen ist  eine Dampfbremse in Form einer Vinyl-Unterlagsfolie PE-FOLIE zu verwenden. Bezüglich Anforderungen an den Estrich, Untergrundvorbereitung bzw. Estrichvergütung ist die aktuelle Parkett-AGENTUR Verlegeanleitung zu berücksichtigen. Für die fachgerechte Feuchtigkeitsmessung verweisen wir auf die jeweils aktuell gültige Richtlinie zur Bestimmung der Feuchtigkeit von Estrichen des ständigen Sachverständigen-Ausschusses der Bundesberufsgruppe der Bodenleger.
Fußbodenheizung:Geeignet für Warmwasser-Fußbodenheizung. Die maximale Oberflächentemperatur des Fußbodens auf Warmwasser-Fußbodenheizung sollte laut allgemein gültiger Richtlinien 26°C nicht überschreiten. 
Raumklima:Für die Werterhaltung und Formstabilität sollte auf eine gleichmäßige relative Luftfeuchtigkeit von ca. 50-60% bei durchschnittlichen Raumtemperaturen von ca. 20 Grad geachtet werden. Damit die empfohlene Luftfeuchtigkeit während der Heizperiode nicht wesentlich unterschritten wird, sollte bei Bedarf ein Luftbefeuchtungsgerät eingesetzt werden! Weiters ist eine ausreichende Beschattung zu empfehlen.
Staffelpreis:Preise richten sich nach der Bestellmenge. Der angeführte Bestpreis ist gültig ab 100m².
Hinweis:Starke Temperaturschwankungen, extreme Sonneneinstrahlung können sich gegebenfalls auf das Material ungünstig auswirken. (Farbverändungen oder Verziehen des Materials). Die Verlegung in Wintergärten ist nicht empfehlenswert.
Zuletzt angesehen